Voranzeige – Wir feiern

50 Jahre Burgschützen Steinhart e.V. vom 05. Juni 2020 – 06. Juni 2020 – weitere Infos

Königsfeier – Fritz Niederlöhner erneut König

Die Königswürde der Burgschützen Steinhart für das Jahr 2018 sicherte sich Sportleiter Fritz Niederlöhner mit einem 85,6 Teiler vor Schützenmeister Klaus Kleinert.

Zu Beginn des neuen Jahres begrüßte der 1. Schützenmeister Klaus Kleinert die zahlreichen Gäste der traditionellen Königsfeier im Saal des Schützenhauses. Nachdem er sich bei allen Spendern von Preisen für die Preisverleihung bedankt hatte, übergab er das Wort an den Sportleiter Fritz Niederlöhner.

Dieser kürte zunächst die Vereinsmeister des vergangenen Jahres.

Die beste Serie im Jahr 2017 schoss Maximilian Kleinert mit 382 Ringen und sicherte sich damit den ersten Rang der Schützenklasse. Platz 2 erreichte Eva-Maria Lastinger mit 381 Ringen gefolgt von Stefan Hertle mit ebenfalls 381 Ringen.

In der Jugendklasse erreichte Jannik Schwefel mit 375 Ringen Platz 1 knapp vor Marlene Strohmeier mit 373 Ringen. Drittplatzierter wurde Jakob Maier mit 362 Ringen.

Marlene Maier sicherte sich mit 184 Ringen in der Schülerklasse Platz 1. Platz 2 erreichte Leni Löfflad mit 160 Ringen, gefolgt von Sarah Löfflad mit 157 Ringen.

Den von Walter Schröder gestifteten Wanderpokal „Bestes Jahres-Blattl“ gewann Karl Reuter jun. mit einem 6,2 Teiler vor Florian Fleichaus (8,2) und Fritz Hensolt jun. (9,7).

Im Anschluss gab der 1. Schützenmeister Klaus Kleinert die Ergebnisse des Königsschießens bekannt. Mit einem 16,3 Teiler sicherte sich Matthias Gutmann Platz 1 in der Kategorie Sachpreise (Punktscheibe) gefolgt von Klaus Kleinert (17,6) und Andreas Gutmann (21,4) auf den Plätzen zwei und drei.

Bei der „Blattl-Prämie“ freuten sich die drei Erstplatzierten Stefan Hertle (104,2), Lukas Gutmann (129,9) und Matthias Gutmann (133,7) über die damit verbundene Geldprämie.

In der Jugendklasse siegte Jannik Schwefel mit einem 140,5 Teiler vor Marlene Strohmeier (150,4) und Jakob Maier (264,2). Die „Blattl-Prämie“ der Schüler gewann Marlene Maier mit einem 273,5 Teiler vor Leni Löfflad (405,1) und Sarah Löfflad (409,7).

In der Disziplin Serienscheibe gewann Lukas Gutmann einer Serie von 51 Ringen vor Stefan Hertle (50,7) und Fritz Hensolt jun. (50,5). Hier werden Fünfer-Serien in Zehntel-Wertung gemessen.

In der Jugendklasse sicherte sich Jannik Schwefel mit 50,6 Ringen Platz 1 knapp vor Marlene Strohmeier (50,5) und Jakob Maier (46,8). Die beste Serie der Schülerklasse schoss Marlene Maier (50,2) vor Leni Löfflad (44,8) und Sarah Löfflad (44,7).

Schreibe einen Kommentar